Monika Jalil
Farben als Schlüssel für die weibliche Sexualität!
Praxis Monika Jalil - Augsburg

VORTRAG: Farben als Schlüssel für die weibliche Sexualität:
Wie uns der Spiegel der Farben direkt zur Lösung von sexuellen Disharmonien führt.
So. 17. 09. 2017 Raum 3 / 15.00 – 15.45 Uhr

Erfüllte Sexualität ist ein natürliches Grundbedürfnis eines jeden Menschen.
Als solches auch Indiz für Gesundheit und Heilung eines Menschen und unabdingbar verknüpft mit Glücklich-Sein.

Und doch schiebt eine Vielzahl von Frauen dieses Thema zur Seite, legt es resigniert ad acta
und ergibt sich in die falsche Vorstellung, dass „da halt nichts zu machen sei“.

Ich sage Ihnen aus ganzem Herzen: Oh doch, da kann man etwas machen!
Es gibt nichts Wundervolleres als sich auf den Weg zur Ent-Deckung der ureigenen Intimität und Weiblichkeit zu machen.
Sie werden erstaunt sein, welch Kraft und Reichtum sich Ihnen dadurch erschließt.

Und dabei ist völlig unerheblich, ob Sie derzeit in Beziehung sind oder alleinstehend.
Sexualität ist ihr Eigenes, es ist ein Umgang mit sich selbst, ein Bewohnen und in-Besitznehmen
des eigenen physischen,
emotionalen und mentalen Körpers.

Der Spiegel der Farbsprache ist auf dieser Entdeckungsreise ein untrüglicher Wegweiser zur direkten Lösung Ihrer Problematik.
So kann z.B. ein chronisches Unlust-Problem auf der körperlichen Ebene (Schmerzen beim Sex) oder auf der Beziehungsebene
(mangelnde Wertschätzung durch den Partner) entstanden sein.
Die Aussage der Farbwahl gibt uns die ehrliche Antwort direkt aus dem Unterbewusstsein.

Freuen Sie sich auf Fallbeispiele, die Ihnen Einblick geben in das umfangreiche Feld der Sexualtherapie für Frauen.
Nehmen Sie Impulse für Ihr eigenes Leben mit und profitieren Sie von konkreten Übungsanregungen, die ich mit Ihnen teile.

Ich freue mich auf Sie!

Monika Jalil / Heilpraktikerin für Psychotherapie
Sexualtherapie für Frauen, Aura-Soma Farbpsychologie

Stettenstr. 28
86140 Augsburg
Fon:   0821 – 209 312 40
Mobil: 0173 – 357 1906
www.monika-jalil.de