LEBENSKUNST
Maresa Schwab
83101 Rohrdorf

 

Künstlerportrait

Mein Name ist Maresa Schwab, bin freischaffende Künstlerin und arbeite derzeit intensiv an der aktuellen Bilderreihe „Die Goldene Mitte“.
Ich lebe in Rohrdorf bei Rosenheim mit wundervollem Blick auf die Berge und unsere Alpakas.
Dort verwirkliche ich seit 2011 meinen Traum vom eigenen Atelier. Ich bin sehr dankbar dafür, dass ich an einem so wunderbaren Ort
meine zweifache Berufung leben kann: Die Malerei und die Seminararbeit – denn da brennt mein Feuer!
Den Schwerpunkt meines kreativen Schaffens bilden Energiebilder.
Das sind Bilder, die dem Betrachter Kraft geben und Mut machen sollen, den eigenen Weg zu gehen.
Durch viele Ausbildungen und Selbststudien habe ich mein Gespür für mich selbst und für andere Menschen verfeinert
und meinen kreativen Ausdruck weiterentwickelt.

Meine aktuelle Bilderreihe heißt „Die Goldene Mitte: wertvoll – kostbar – wunderbar“.
Für mich symbolisieren die Bilder dieser Reihe die Prinzipien aus der Mitte heraus zu leben, bewusst Grenzen zu setzen und sinnzentriert zu arbeiten.
Sie stehen dafür, dass man nicht immer alles verstehen und analysieren muss, manchmal reicht es anzuerkennen, dass etwas ist, wie es ist und es Sinn hat, so wie es ist. Fragen, die sich stellen sind immer wieder: Was möchte ich? Welchen Stellenwert hat meine goldene Mitte?
Diese Ideen setze ich in den Bildern um: Ich arbeite Wörter, Essenzen und/oder Öle in die Bilder ein, die von unten heraus wirken können und mit Farben kombiniert werden, die der Person gut tun. Erst durch diese individuelle Passung können die Bilder richtig wirken. Dabei kann es auch passieren, dass sich Wesenheiten im Bild genau für diese Person zeigen.
Der zweite Schwerpunkt meines Tuns ist die Seminararbeit in vielen Variationen.
Aktuell liegt der Fokus auf der Teamentwicklung. Zielgruppe sind Teams, die im Grunde gut funktionieren,
aber einfach mal eine Auszeit brauchen, um wieder voll leistungsfähig zu sein.
Sie können bei einem Oasen-Tag im Atelier, mit den Alpakas und in der Natur ihre Kraftreserven wieder auffüllen.
Ein Oasen-Tag ist ein Kreativ-Workshop, der neue Blickwinkel eröffnet und auf spielerische Weise das achtsame Miteinander fördert.

Unsere Alpakas inspirieren mich in meiner künstlerischen Arbeit. Ihre Fähigkeit Ruhe und Liebe auszustrahlen fasziniert mich sehr. Sie machen mir große Freude und ich schöpfe aus ihrer Ausstrahlung Kraft, die sich auch in meinen Bildern und meiner Seminararbeit widerspiegelt.

Maresa Schwab
Fliederstr. 6
83101 Rohrdorf
Tel.: 0 80 31 – 80 92 664
Mobil: 0 152 – 534 866 98
www.lebenskunst-maresa.de